SEO-Texte schreiben: Anleitung, wie du für hunderte Keywords rankst


[ad_2]

In unserem ersten Praxisvideo lernst du, wie du SEO-Texte schreibst, Schritt für Schritt von der Recherche bis zur Struktur. In diesem Video zeige ich, wie wir …

source
[ad_1]

32 replies
  1. LordHeru
    LordHeru says:

    Danke für deine ganzen Videos, wie wichtig ist es Google den, dass genaue long-Keyword-phrasen geschrieben werden? Oder Kann google das aus dem Context zeihen? Denn z.B. "Abnehmen tipps schnell gesund" bekommt man ja nicht in nen Text 😄

    Und sollte ich das an einen Texter auslagern, reicht da so eine Vorlage wie du gezeigt hast oder muss man Quellen anhängen? Bzw, wie genau muss man das Vorgeben, weil der Texter ja evtl. andere "Tipps" für besser hält z.B. und generell sie selber ja viel mehr einlesen muss.

    Reply
  2. WoffeLL
    WoffeLL says:

    Hi, ich habe schon länger gegooglet aber leider nichts gefunden. Ich suche ein Plugin, welches Die Unterüberschriften sticky neben meinem Post anzeigt, also z.B links neben meinem Post. Kennt ihr so ein Plugin? PS Super content, verschlinge EverGreenMedia Videos in den letzten Tagen

    Reply
  3. Laze
    Laze says:

    Hey, sehr gutes Video.

    Was ich jetzt nicht ganz verstanden habe, kommt dann alles in einen einzigen Artikel ? Oder kann ich die recherchierten KW's auch in mehrere Artikel spliten ?

    viele Grüße

    Reply
  4. Rene Nachname
    Rene Nachname says:

    Darf ich mal fragen wie viel und du für so einen Text bezahlst? Hast du deine eigenen Texter auf stundenbasis oder zahlst du pro Wort? Irgendwann würde ich gerne das texten teilweise outsourcen.

    Reply
  5. Martin B.
    Martin B. says:

    Hallo Alex , ich liebe eine klare Seitenstruktur und auch eine klare Linkdarstellung . Thema Permalinkdarstellung bin ich mir unsicher wegen der keywords . Bsp.: Ich habe lediglich 8Produkte im Shop und die zeige ich auf einer Seite . Ich habe gesehen , dass Ihr eure Links so schlank wie möglich haltet . Beispielsweise werft ihr bei der Beitragsseite im Link den Parent "Blog" raus .
    Nebenbei bin ich mit meinem Shop noch in der Gründungsphase und besetzte eine Nische die zwar klein ist , aber hart umkämpft . Hat ein keyword und damit meine ich nicht den Seitennamen, eine so hohe Relevanz für den Shop , dass man es einbauen soll ?

    Reply
  6. Online Tennis Lernen
    Online Tennis Lernen says:

    Wenn man alle Keyword Suchintentionen herausgesucht hat und weiß was der Content beinhalten muss, kommt man ja z.B bei dem Keyword gesund abnehmen locker auf einen Text mit 5000 Wörtern, da es ja extrem viele Themen sind die du alleine in dieser kurzen Recherche gefunden hast

    Reply
  7. Extrem16
    Extrem16 says:

    Hey Alex 🙂 Ich habe unter "Google Deutschland" englische Keywords die
    zur meine Seite passen. Zum Beispiel "make a logo animation". Laut einem
    Keywordtool gibt es über 3600 Searches in Deutschland. Wenn ich jetzt
    meine Seite optimiere, muss ich da unbedingt das englische Keyword
    nehmen? Oder kann ich genaus so "eine logo animation erstellen"
    verwenden? Google müsste doch erkennen das dies dasselbe ist, nur eben
    in Deutsch. ABER! "logo animation erstellen" hat nur 50 Searches….
    Würde mich freuen wenn du mir wieder helfen könntest 🙂

    Reply
  8. Rene Nachname
    Rene Nachname says:

    Erstklassiges Video – wie immer! Du hast gesagt Keyword optmierung ist kein Thema mehr. Soll ich jetzt wirklich keine Keywords mehr in der URL, Meta oder in den h-Tags einbauen?

    Reply
  9. Extrem16
    Extrem16 says:

    Hey Alex, ich hätte nochmal eine Frage bitte 🙂 Machen eigentlich Keyword Domains noch Sinn? Ich meine die Sache wegen der Brand. Wenn ich einen Blog zum Haupt Thema "Fernstudium" machen möchte, dann würde ich eher irgendeinen Brandnamen verwenden.

    Reply
  10. Buddy
    Buddy says:

    Hi Alex! Nur zur Verständnis: Warum gibt du die Seiten am Anfang einzeln in den Site Explorer bei ahrefs ein, später erklärst du den Keyword Explorer – Mit dem Keyword-Explorer ist es doch viel einfacher, da hab ich doch gleich die Ergebnisse bzw. Keywords der besten 10 Seiten in Google für das entsprechende Thema. Da muss ich mir doch nicht die Mühe machen, diese einzeln einzugeben?

    Reply
  11. Cou Pana
    Cou Pana says:

    Hey Alex, ich muss Dir ein großes Lob da lassen, denn jedes Video bringt einen so viel Input bei dem man dazu lernt, danke!

    Ich habe auch noch eine Frage an Dich (geht bisschen vom Thema ab)
    Wenn Du ein online Branchenbuch versuchen würdest zu ranken, auf welche wichtigen Bereiche würdest Du besonders achten, um nicht von Google als Linkfarm "abgestempelt" zu werden?
    Ich bin echt gespannt was Du zu dem Thema sagst / denkst 🙂

    Viele Grüße

    Reply
  12. Buddy
    Buddy says:

    Trust Flow lässt sich ja leider nicht mit ahrefs ermitteln also benötige ich ja zusätzlich noch Majestic SEO für den Trust Flow oder?

    Reply
  13. Tom Netfire Media Group
    Tom Netfire Media Group says:

    Das ist nun das zweite Video, was ich mir von Evergreen anschaue! Wie immer inhaltlich sehr gut und vor allem professionell erklärt, ich freue mich schon auf die nächsten Uploads! Weiter so!! 🙂

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Tom

    Reply
  14. JeHan
    JeHan says:

    Hey Alex mal eine Frage zu Tools etc..

    Ich bin eigentlich aus dem E Commerce Bereich und habe ein paar Nischenseiten, welche ich aber nur halbherzig damals erstellt habe. Möchte nun ein wirklich erfüllendes Projekt erstellen, aber es gibt einfach so viele Tools mittlerweile.

    Du sagtest, dass SEMrush zB. ausreichend ist um wirklich guten Content zu erstellen. Was sagst du zu dem ganzen search metrics Kram eigentlich? Da gibt es ja jetzt auch eine content experiecen, was sich immer alles sehr krass anhört. Mir ist klar das dies natürlich Champions Leaque ist, oder teilweise von riesen Unternehmen genutzt wird. Dennoch stellt sich mir die Frage: Sind diese Daten dort teilweise so krass, dass es sich lohnt?
    Man hört auch immer von Sistrix….

    Für die reine Contenterstellung auf sehr hohem Niveau, meinst du reicht Sem Rush und der Keywordfinder wirklich aus, denn ich war in einem Webinar von search metrics zum Beispiel echt beeindruckt – wahrscheinlich ist das ganze eh kaum bezahlbar, trotzdem würde ich gerne deine Meinung dazu wissen.

    Reply
  15. Default Name
    Default Name says:

    Ich habe einige WordPress Plugins gekauft mit 10 Lizenzen für eigene Homepage. Natürlich brauche ich keine 10 Lizenzen und ich will für Kunden Homepage erstellen. Darf ich welche auch verkaufen? Gibt es rechtssichere Tipp? Wie im Impressum steht, die Homepage wurde von mir erstellt und auch angemeldet, im Auftrag von…..?
    Ich will natürlich keine Abmahnungen. Auch kann ich dann in Zukunft besser planen.

    Reply
  16. jnjnnlnj guhhgk
    jnjnnlnj guhhgk says:

    Richtig geile Videos, vielen Dank! Eine Frage hätte ich: Und zwar habe ich mir grade noch dein Video zum Siloing angesehen. "Gesund abnehmen" wäre in diesem Fall ja ein Silo, richtig? Wäre "Lebensmittel zum gesunden Abnehmen" dann nicht im Grunde ein eigener Artikel in dem Silo? Wie handhabst du das, verlinkst du dem einfach aus dem Abschnitt als "weiterlesen"?

    Vielen Dank, deine Antwort würde mir sehr weiterhelfen.

    Reply
  17. Benjamin Brauer
    Benjamin Brauer says:

    Hey Alex, endlich greifst du zum Screencast! 👍🏻

    Ich verfolge deine Videos schon seit langem und konnte schon sehr viel daraus mitnehmen.

    Mit dem "Neuen Format" wirst du sicherlich sehr guten Erfolg haben.

    Ich freue mich auf die nächsten Videos.

    Viele Grüße

    Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.