SEO Ranking Potenziale der eigenen Website identifizieren / SEO #29




In diesem Video ermitteln wir Ranking-Potenziale im frühen Stadium einer Website. Die Website wurde im Kurs: http://www.websitepiloten.de erstellt und SEO …

source

10 replies
  1. Markus Wartermann
    Markus Wartermann says:

    Hallo Malte, wie immer ein super Video!
    Wir haben seit vielen Jahren einen WordPress-Seite laufen und sind bei Google über die organischen sowie die Adwords-Anzeigen gut vertreten. Mir ist aufgefallen, dass wir das www. vor dem Domainnamen nicht haben weil wir es damals schlichtweg nicht beachtet haben. Man kann den Domainnamen im Browser ja mit www. oder ohne schreiben. Das klappt ja. In einem Video von Dir sagst du, dass ein Unternehmen das www. auf jeden Fall haben sollte. Nur so wäre es richtig. Ich stimme Dir da zu. Es sieht auch besser aus und die Konkurrenz hat das auch.
    Wie ich das www. im WordPress umstelle weiß ich aber wie sieht es nach der Umstellung mit Google aus? Ist es für Google eine neue Seite? Was ist mit Google-Analytics? Müssen wir Verluste befürchten weil sich die Aktion in den Suchergebnissen bemerkbar machen wird? Wie kann man das am sichersten machen? Für Deine Hilfe danke ich Dir sehr und freue mich auf weitere spannende Videos.

    Reply
  2. Matthias Albrecht
    Matthias Albrecht says:

    Hallo Malte, super Video! Vielen Dank! Ich habe gleich bei mir mal geschaut, um Potentiale aufzudecken und habe da genau so eine "Frucht" scheinbar. Ein Keyword "LED Deckenleuchten" nimmt mehr als ein Fünftel meiner Impressionen ein (Position 41,7 im Durchschnitt). Das Ganze ist ein Blogartikel genau zu dem Keyword, den ich geschrieben habe, nur habe ich nur eine ctr von 0,13%! Hier mal ein Link (soll keine Werbung sein): https://www.waldleuchten.de/led-deckenleuchten-6-wichtige-tipps
    Was kann ich jetzt daran verbessern (Titel, Meta, Überschriften usw. sollten eigentlich stimmen)? Vielen Dank, Matthias

    Reply
  3. Think Different
    Think Different says:

    Du hast eine sehr entspannte Redensart…es macht mir immer wieder eine Freude dir zuzuhören, nicht wie bei anderen schnarchnasen 😉 PS: Du hast mir sehr geholfen, danke!!! :))

    Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.